EALA
Aktivitäten
Der Freiheit entgegen
Home > Aktivitäten > Kultur & Lifestyle

Sehenswürdigkeiten – Tipps für einmalige Erlebnisse

In der Umgebung des Gardasees und darüber hinaus

Der größte See Italiens erstreckt sich über die drei Regionen Lombardei, Trentino und Veneto. Somit ist der Gardasee ideal gelegen, um einige reizvolle norditalienische Städte zu besichtigen. Im Folgenden finden Sie unsere Empfehlungen, um Ihren Urlaub „made in Italy“ noch einzigartiger zu gestalten.

Mehr lesen

Romantischer Abstecher nach Verona

Verona, die romantische Heimatstadt von Romeo und Julia ist in circa eineinhalb Stunden von Limone sul Garda aus erreichbar. Neben dem Haus der Julia aus dem 16. Jahrhundert mit einem hübschen Balkon im Innenhof und der Bronzestatue Julias bezaubert Verona mit seinem römischen Amphitheater aus dem 1. Jahrhundert n. Ch., in dem regelmäßig Konzerte stattfinden und Opern aufgeführt werden.

Entdecken Sie die Lagune von Venedig

Die Lagunenstadt wurde 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt und zählt zu den schönsten Städten auf der Welt. Die Hauptstadt der Region Veneto befindet sich 210 Kilometer von Limone sul Garda entfernt und ist auf über hundert kleinen Inseln errichtet worden. Zu den wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten zählen der Markusplatz mit dem Markusdom, der Dogenpalast, die Rialto-Brücke und die Insel Murano.

Kultur in Trento

50 Kilometer von unserem Hotel in Limone am Gardasee befindet sich die Hauptstadt der Region Trentino-Südtirol. Während eines Tagesausflugs können das Castello del Buonconsiglio mit dem Renaissance-Palast, der Dom mit dem gleichnamigen Platz, das MUSE (ein interaktives Naturmuseum) und der Palazzo Vescovile, die ehemalige Residenz der Fürstbischöfe, besichtigt werden.

Shopping-Tour in Mailand

Die Welthauptstadt für Mode und Design liegt 170 Kilometer von Limone sul Garda entfernt und ist nicht nur bei Modeliebhabern sehr beliebt. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen der gotische Mailänder Dom, die Galleria Vittorio Emanuele II, die Mailänder Scala, das Castello Sforzesco und die Pinacoteca di Brera mit zahlreichen Kunstwerken unter anderem von Tiziano und Caravaggio.